Gitarre aufnehmen - Wie?  

  RSS

Hallo ...

ich suche eine einfache, aber gute Möglichkeit akustische Gitarre aufzunehmen. Leider schwirrt mir der Kopf von den vielen Möglichkeiten. Interface mit Mikrofon, USB-Mikro, Interface mit Instrumenteneingang? Wie macht ihr das denn und welche Erfahrungen macht ihr damit? Danke für die Antworten

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Oktober 2018 18:44 Thomas Stiegler zugestimmt
Schlagworte
stefan

Hallo Frederik,

ich habe nicht wirklich Fachwissen, was Deine Frage betrifft. Ich nutze ein Apogee Mic der älteren Generation. Das ist ein Mikrofon, dass den Wandler gleich mit dabei hat. Dadurch kannst Du es in ein iOS Gerät, in einen Mac und mittlerweile glaube ich auch in einen PC stecken. Ich habe Dir mal ein fehlerhaft 😉 eingespieltes kurzes Stück angehängt, dass ich einfach am Schreibtisch eingespielt habe. Studioqualität hat das sicher nicht .. aber es klingt nach Gitarre.

Gruß
Stefan

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. Oktober 2018 19:31

Hallo Frederik.

Ein wirklich tolles Ergebnis, dass Du dann auch brennen könntest oder anderweitig professionell verarbeiten, erreichst Du mit einem ZoomHn4. Da sind auch die integrierten Mikrophone sehr gut.

Noch bessere Ergebnisse erhälst Du natürlich mit einem guten Mikrophon.

Das alles ist heute nicht mehr unbezahlbar. Für den Zoom habe ich Dir einen Link gesetzt.

 

Liebe Grüße,
Thomas.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. Oktober 2018 19:44
stefan

Ich habe noch was ganz "komisches" probiert. Ich habe einfach mal mein Telefon auf den Schreibtisch gelegt, gespielt und dann geschaut was dabei herauskommt 🙂

Aufgenommen mit einem iPhone und "Musicmemos"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Oktober 2018 20:50

Danke @stefan und @thomasstiegler für die Links und Beispiele. Ich finde ja das mit dem Smartphone erstaunlich gut ... werde mir aber auf alle Fälle das Zoom genauer anschauen!

This post was modified vor 3 Monaten by Frederik
AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. Oktober 2018 10:12
Mick
 Mick

Samsung S 7: einfach und gut

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31. Oktober 2018 18:52 Thomas Stiegler zugestimmt
Lina86

Hallo Frederik,

eine perfekte Instrumentenaufnahme ist immer äußerst komplex und neben räumlichen Gegebenheiten, spielen die Mikrofonanordnung- und Positionierung auch eine wichtige Rolle. Wenn du ein sehr sauberes Ergebnis möchtest empfehle ich folgendes:

Zum Recording einer Akustik Gitarre sollte bevorzugt mit Kondensatormikrofonen gearbeitet werden. Gerne auch mit zwei Mikrofonen gleichzeitig aufnehmen. Das eine Mikrofon wird dabei am Schallloch des Gitarrenkorpus zur Aufnahme des “Tones” positioniert. Das andere Mikrofon soll dann zur Aufnahme der Griffgeräusche dienen, und wird auf den Gitarrensteg gerichtet.
Abstand zwischen den Mirkos sollte min. 20 cm sein, sonst kommt man sich dabei selbst in die Quere beim Spielen.

Mikros die ich persönlich empfehlen kann sind zb. das
- Shure SM81 und Rode NT2 o
Wenn das alles gegegebn ist, sollte eine nahezu perfekte Aufnahme das Ergebnis sein.

Die Idee mit dem Zoom HD4 ist auch super. Damit bekommst du auf jedenfall sehr schnell ein gutes Ergebnis

Liebe Grüße

Lina

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. Dezember 2018 13:43 stefan zugestimmt

Danke Lina für Deine tolle und ausführliche Antwort! Im Vergleich zu den Mikrofonen ist ja das Zoom vergleichsweise günstig. Mit dem Zoom hätte ich ja eine "Komplettlösung" und zu den Mikrofonen müsste ja noch ein Interface hinzukommen, oder?

Meinst Du der Unterschied zur Mikrofonaufnahme / Zoom ist sehr groß, für den Standard-Betrieb?

Ich warte ja noch aufs "Weihnachtsgeld" 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Dezember 2018 13:43
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren