Podcast: Interview mit Ladislav Pazdera

Er sei „One of the finest young European guitarists.“ hat kein geringerer als Fingerstyle-Urgestein Don Ross über den tschechischen Gitarristen Ladislav Pazdera gesagt. So viel Lob macht neugierig!

Ladislav studiert – wie einige andere mittlerweile sehr bekannte Gitarrist*innen auch – in Dresden bei den Herren Fellow, Dirks, Wirtz und Bormann. Dort hat er seine beiden Duo-Partnerinnen Claire Besson und Karlijn Langendijk kennengelernt.

Mit Karlijn Langendijk hat er vor Kurzem ein Album veröffentlicht. Das Werk trägt den Namen „Meraki“ und beinhaltet hochvirtuose Kompositionen, die sich stilistisch aus unterschiedlichsten Einflüssen speisen.

Im Podcast Interview spricht Ladislav über das Musizieren im Duo und über seine Pläne für die Zukunft. Und natürlich ist auch wieder etwas Musik zu hören.

Den „Gitarrenfunk“ – Podcast könnt ihr auf allen gängigen Podcast-Plattformen finden oder direkt mit https://gitarre.blog/feed/mp3/ mit jedem Podcast-Player abonnieren.

Die Homepage von Ladislav Pazdera findet ihr unter: https://lpazdera.com/
Der Link zu seinen gesammelten Socialmedia-Kanälen lautet: https://linktr.ee/lpazdera

 

 

Ähnliche Artikel
Viel Neues beim Gitarrenpodcast
Webradio Gitarre

Mein Podcast für Gitarre hat einen neuen Namen, eine neue Adresse und ein neues Soundlogo bekommen. Und auch die Inhalte Mehr lesen ...

Denis Schmitz im Podcast-Interview: Musik zwischen Jazz und Klassik

Podcast - Interview über die Ersteinspielung von Wolfgang Muthspiels "7 Short Pieces", besondere Gitarren und Vinylplatten.

Schreibe einen Kommentar