gitarre.blog verschenkt Werbung für freischaffende Gitarrist*innen

Eigentlich ist ja gitarre.blog werbefrei. Die Situation freischaffender Musiker ist jedoch in Coronazeiten „krass“. Einnahmen fallen auf breiter Basis weg und ob staatliche Hilfen (als Zuschuss oder Darlehen) tatsächlich fließen ist noch ungewiss.

Deshalb verschenken wir Werbung auf gitarre.blog an freischaffende Gitarrist*innen. Unkompliziert kann ein Link zu Homepage oder CD-, Download oder Spendenseite eingetragen werden. Der Textlink wird dann auf einer Übersichtsseite und auf der Seitenleiste von gitarre.blog eingeblendet. Zehn- bis Fünfzehntausend Views können so monatlich durchschnittlich erreicht werden.

Wir hoffen, dass sich die Leser des Blogs so animieren lassen, durch einen Kauf oder eine Spende die Musiker, deren Musik sie lieben, zu unterstützen.

 

Hier können Gitarrist*innen Ihre Homepage und ihre Verkaufslinks eintragen.

 

Die bisher freigeschalteten Einträge finden Leser direkt unter hauskonzert.me oder unter gitarre.blog/hauskonzert

Ein Gedanke zu „gitarre.blog verschenkt Werbung für freischaffende Gitarrist*innen“

Schreibe einen Kommentar