Harmoniesüchtig! Einstieg in die Harmonielehre für Gitarre

In den vergangenen Jahren haben sich in diesem ehrenwerten Gitarrenblog einige Beträge zur Harmonielehre auf der Gitarre angesammelt. Fast schon schwer, den Überblick zu behalten, da die Artikel über die ganze Webseite „verstreut“ sind. Deshalb hier also eine Auflistung und Zusammenfassung zum Thema.

Warum es schön, aufregend und elektrisierend ist sich mit der Lehre der Harmonien zu befassen? Weil es großen praktischen Nutzen für Musiker hat! Welcher Akkord passt zu der Melodie (und warum)? Welche harmonischen Wendungen kann ich nehmen, damit es nach einem bestimmten Stil klingt? Wie kann ich meine Songs harmonisch interessanter machen und wie finde ich schneller Griffe zu einem Stück heraus, dass ich gehört habe?

Die Artikelserie beleuchtet einzelne Aspekte der Grundlagen der Harmonielehre für Gitarre:

Und außerdem weiter „Harmonielehrethemen“:

Das ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Universum der Harmonielehre. Weitere Beiträge folgen.

Dir gefällt was Du liest? Mit einem Backstage-Ticket unterstützt Du Bestand und Weiterentwicklung von Blog und Podcast und hast exklusive Vorteile.